Auswahlfilter

Winzer
Jahrgang
Flaschengröße
Geschmack

Neue Artikel

Informationen

Italien

Italienische Rotweine sind weltbekannt. Typisch italienisch sind vor allem die Sorten Sangiovese, Montepulciano, Nebbiolo und Lambrusco. Aber auch Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot werden in den klangvollen Regionen von Norden bis Süden angebaut. Unter anderem sind die Abbruzen, Apulien, Umbrien, Kalabrien, Toskana, Piemont und Südtirol sind ...

Italienische Rotweine sind weltbekannt. Typisch italienisch sind vor allem die Sorten Sangiovese, Montepulciano, Nebbiolo und Lambrusco. Aber auch Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot werden in den klangvollen Regionen von Norden bis Süden angebaut. Unter anderem sind die Abbruzen, Apulien, Umbrien, Kalabrien, Toskana, Piemont und Südtirol sind bekannt für ihre Rotweine.

Mehr

Italien  27 Artikel gefunden

Unterkategorien

  • Abruzzen

    Die Abbruzzen sind ein hügeliger Landstrich an der Adria, welcher besonders fruchtige und farbintensive Weine hervorbringt. Ihnen wird heilende Wirkung nachgesagt. Die Abbruzzen sind berühmt für ihren allseits beliebten Montepulciano d'Abruzzo – kräftig, würzig und mit ausgeprägter Frucht. Ebenfalls beliebt: Cerasuolo.

  • Piemont

    Das Piemont im Nordwesten Italiens unterliegt französischem Einfluss. Typische Weißweine sind der mineralische Cortese, der fruchtige Arneis und der spritzige Favorita der Langhe. Das Piemont ist aber auch berühmt für seine körperreichen und tanninvollen Barolo, Barbera und Barbaresco.

  • Südtirol

    Die Talkessellage von Bozen in Südtirol sorgt für äußerst aromatische Gewürztraminer und Grauburgunder – insbesondere im benachbarten Eisacktal. Das Südtiroler Kleinklima begünstigt aber auch die Entwicklung des feinfruchtigen St. Magdalener und des dunklen sowie samtigen Lagrein.

  • Toskana

    Die von der Sonne verwöhnte Toskana mit ihren sanften Hügeln bringt hervorragende Weine hervor. Unter den Weißweinen zählen Trebbiano, Verdicchio und Malvasia dazu. Der berühmteste Wein aus der Toskane ist wohl jedoch der auf kreide- und tonhaltigen Böden gereifte Chianti.

  • Trient
  • Venetien

    Venetien liegt zwischen den Alpen und der Adria mit der Stadt Venedig im Herzen. Besonders der aromatische, fruchtig-leichte Soave Weißwein entstammt der Region. Typisch sind aber auch Valpolicella-Rotweine aus Trauben von Corvina, Rondinella und Molinara.

  • Sizilien

    Sizilien, die Insel vor der Stiefelspitze, ist die größte Weinbauregion Italiens. Inzolia, Grillo, Ansonica, Catarratto oder Zibibbo sind typische Weißweine von Sizilien. Ein typischer Rotwein von Sizilien ist der Nero d'Avola, welcher mit Cabernet oder Merlot verschnitten wird.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 27 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 27 Artikeln